Four Cross (4X) Mountain Bikes

Four Cross Bikes sind speziell auf eine ganz bestimmte Wettkampf-Disziplin konzipierte Mountainbikes, bei der immer vier Fahrer gleichzeitig aus einem Startgatter starten. Der Sieger dieser Wettkämpfe wird bei den meisten dieser Rennen nach dem K.O.-System ermittelt. Die Four Cross Bikes haben recht viel Ähnlichkeit mit den Dirtbikes, müssen aber noch anderen Anforderungen standhalten können, die an ein Dirtbike nicht gestellt werden. Bei den Rennen mit Four Cross Bikes geht es anders als bei Wettkämpfen mit Dirtbikes nicht nur darum, über Bodenwellen, Sprünge oder Anlieger zu springen, sondern gleichzeitig beim Überwinden solcher Hindernisse auch noch eine abschüssige Strecke hinab zu fahren. Four Cross Bikes haben zwar auch wenig Federweg und einen Starrrahmen, der Rahmen ist aber länger als bei den Dirtbikes, damit das Bike bei den hohen Geschwindigkeiten bergab laufruhig bleibt.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.